Südtirol – Urlaub in bester Weinlage

Vinum Hotel Schloss Korb

Vinum Hotels Südtirol Eingebettet in die schönsten Weinanbaugebiete sind die 29 Vinum Hotels Südtirol die erste Urlaubsadresse für alle, die Weinkultur hautnah erleben und die Menschen dahinter persönlich kennenlernen möchten.So facettenreich wie die Natur Südtirols sind auch die familiengeführten Häuser: Vom Schlosshotel mit eigenem Weingut bis hin zum Design-, Baum- oder Eco-Hotel findet jeder Gast … Weiterlesen …

Herbstgenuss in den Ammergauer Alpen

Naturpark Ammergauer Alpen

Die Leinwand: Der bayerische Himmel in tiefblau. Der Künstler? Der Herbst höchstpersönlich. Er macht die dritte Jahreszeit zu einem wahren Farbschauspiel. Hier noch eine Prise gelb, ein Schuss orange dazu, noch ein wenig rostrot und ein bisschen braun. Sein Atelier sind die Ammergauer Alpen, die der Region rund um den Passionsspielort Oberammergau ihren unverwechselbaren Charakter … Weiterlesen …

Val di Cembra – Cembratal

Die Landschaft des Val di Cembra und der Hochebene von Piné zeichnet sich durch ihre von Weinbergen bedeckten Hügel aus, gespickt mit kleinen Ortschaften, sanfte Hänge mit Wäldern, Wiesen und bereichert durch verschiedene Badeseen. Im Sommer kann man hier erholsame Tage an den Seen Serraia und Piazze auf der Hochebene von Piné oder am Ufer des Lago … Weiterlesen …

Sommer in der Tiroler Zugspitz-Arena

Ob nächtliche SUP-Abenteuer im Alpenfjord, glasklare Badeseen für die ganze Familie, ruhige Quellenwege im Märchenwald oder versteckte alpine Bergseen – wer im Urlaub gerne am Wasser ist, sollte sich die Tiroler Zugspitz-Arena mal genauer ansehen. Denn hier gibt es für jeden Typ das passende Gewässer. Naturjuwele zum Eintauchen Die fünf schönsten Wasserplätze in der Tiroler … Weiterlesen …

Malcesine entdecken

Ein Dorf zwischen Felsen und Wasser Gardasee – der größte See Italiens ist eines der beliebtesten Reiseziele. Genau in der Mitte verläuft die Grenze zwischen den Regionen Venetien und der Lombardei. Der See hat so viel zu bieten, dass die Entscheidung über das „wohin“ schwer fällt. Auf der nordöstlichen Seite des Gardasees, in der Region … Weiterlesen …

Bergsommer im Ötztal

Es braucht nicht viel, um alles zu haben. Im Grunde liegt doch alles in unserer Natur. Sie führt uns weit hinauf und erdet uns. In ihr können wir uns austoben und zur Ruhe kommen. Sie ist Kraftplatz und Energiespender, wild und sanft, mächtig und fragil zugleich. 67 Kilometer ist das Ötztal lang. Vier Klimazonen durchläuft … Weiterlesen …