Bergsommer im Ötztal

Es braucht nicht viel, um alles zu haben. Im Grunde liegt doch alles in unserer Natur. Sie führt uns weit hinauf und erdet uns. In ihr können wir uns austoben und zur Ruhe kommen. Sie ist Kraftplatz und Energiespender, wild und sanft, mächtig und fragil zugleich. 67 Kilometer ist das Ötztal lang. Vier Klimazonen durchläuft … Weiterlesen …

Schneeschuhwandern

Bereits vor mehr als 2000 Jahren nutzten die Bewohner besonders schneereicher Gegenden diverse Hilfsmittel, damit sie sich im Schnee vorwärts bewegen konnten. So befestigten die Menschen in Armenien beispielsweise runde Holzteller unter ihren Schuhen, welche sie sicher durch die Schneemassen des Kaukasus geleiteten. Auch über die indigenen Völker Amerikas wird berichtet, dass sie verschiedene Schneeschuhe … Weiterlesen …

Langlauf – Mehr als nur Sport

Der Langlauf auf Skiern verweist auf eine lange Geschichte: Schon vor Christi Geburt bewegten sich Menschen auf Holzbrettern über und durch den Schnee. Wissenschaftler wissen sogar von Göttern im nordischen Raum, die den Langlauf beschützen sollen. Aus der Lebenshilfe ist längst auch ein Sport oder Hobby in der Freizeit geworden. Und wo ließe sich das … Weiterlesen …

Wintersport-Tipp: Langlauf im Karwendel

Auf den Spuren von Magdalena Neuner Unser Wintersport-Tipp führt uns diesmal in die Loipen der Alpenwelt Karwendel. Dort finden Langläufer nicht nur wahre Traumstrecken für Leib und Seele, auch für ehrgeizige Wintersportler haben die Orte Mittenwald, Wallgau und Krün etwas zu bieten. Alles in allem: 150 Kilometer Landschafts- und Langlaufgenuss SKATEN, KLASSISCHE LOIPEN UND NACHTLOIPEN … Weiterlesen …